01.12.2008

THW Ortsverband Kronach bildet 13 Sprechfunker aus

Im Rahmen eines Wochenendlehrganges fand beim THW Kronach

 eine Ausbildung für angehende Sprechfunker statt. Von Freitag Abend bis Sonntag Nachmittag wurden 13 Helferinnen und Helfer mit den gesetzlichen und technischen Grundlagen des Funkverkehrs vertraut gemacht und konnten bei einer abschließenden Prüfung das Gelernte unter Beweis stellen.

Neben den Sicherheitsvorkehrungen beim Umgang mit Strom gehörten die diversen Betriebsarten wir Richtungsverkehr, Wechsel- und Gegensprechen, Verwendung von Code- und Schlüsselwörtern zum Unterricht, aber auch das Buchstabieren von Wörtern wurde geübt. Außer umfangreichen praktischen Übungen galt es auch, die einschlägigen Gesetze und die Regelungen zum Fernmeldegeheimnis zu pauken.

Die Ausbildung fand in Zusammenarbeit mit der THW-Geschäftsstelle Hof und den Ortsverbänden Naila und Kulmbach statt.

Bericht - Hajo Badura


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.